Zur Person


Die Firma bin ich: Cornelia Rüping, geboren am 5. Juni 1969 in Dorsten.

Schulische Ausbildung bis 1988
In Dorsten wuchs ich auf und ging zur Schule. 1988 schloss ich den Besuch des Gymnasiums Petrinum mit dem Abitur ab.

Ausbildung – 1988 bis 1992
Im gleichen Jahr zog ich nach München, um eine dreijährige Ausbildung zur Hotelfachfrau im Intercity-Hotel München zu absolvieren (Abschluss: Gesellenbrief). Darauf folgte meine Tätigkeit als Hotelsekretärin/Reservierungsassistentin – ebenfalls im Intercity-Hotel München –, die von 1991 bis 1992 dauerte.

Studium – 1992 bis 1998
Anschließend studierte ich Neuere deutsche Literatur, Psychologie und Psycholinguistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1998 schloss ich das Studium mit dem M.A. in Germanistik ab.

Berufliche Tätigkeit – 1998 bis heute
Seit Februar 1998 arbeite ich als freie Lektorin mit den Themenschwerpunkten Arbeitswelt, Wirtschaft, Lifestyle, Gesundheit, Psychologie und Umwelt. In diesen Zeitraum fällt auch meine feste freie Tätigkeit als Lektorin bei der Agentur Ariadne-Buch (1998 bis 2002). Seit Dezember 2002 besteht das „Lektoratsbüro für das Wort in jeder Form“.

Bei meiner langjährigen, engen Zusammenarbeit mit Autoren, Lektoren und anderen Projektbeteiligten haben sich immer wieder die gleichen Fragen zum Arbeitsalltag und zur Arbeitsplanung gestellt. Denen gehe ich nun in Seminaren und Workshops gemeinsam mit den Teilnehmern nach. Einzelberatungen zum Thema Selbstorganisation für Lektoren und Coachings für Sachbuchautoren gehören ebenfalls zu meinen Aufgabengebieten.